0

Plastisches Gestalten von Perücken, Kostümteilen und Requisiten mit Hilfe von Ethylen-Vinylacetat Schaummatten

Preis: 449,00 €

Dieses Angebot kann leider nicht mehr gebucht werden.

Dauer: 23.06.2020, 12:00 – 17:00

Ort: Teatro Feronia

Rouven Roske
Rouven Roske

Nach seiner Ausbildung zum Maskenbildner am Staatstheater Hannover wechselte Rouven Roske  schon bald an die Deutsche Oper am Rhein.

Dort hat er sich im Bereich Maskengestaltung schnell einen Namen gemacht. Für die TV-Serie „Rentnercops“ stellte er spezielle Silikonmasken her; Ebenfalls entwarf und fertigte er Silikonprosthetics für Kino-Werbefilme.

Sein reiches Fachwissen gibt er seit Jahren als Ausbilder an den Nachwuchs weiter. Er ist Juror der „Deutschen Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung“

Auf der Internationalen "Make-Up-Artist-Design-Show“ präsentierte er zusammen mit dem renommierten Rechtsmediziner Dr. Benno Hartung die maskenbildnerische Umsetzung von Tötungsdelikten.

Zusammen mit dem FX-Make Up Artist Michael Loncin entwarf Rouven Roske eine komplexe Silikonmaske für die Rolle des Gunther im "Ring der Nibelungen" für die Rheinoper.

Content

„Schnell angefertigt, günstig und leicht soll es bitte sein“…

So klingen häufig die Anforderungen der Regisseure und Ausstatter an Maskenbildner oder Bühnenplastiker. Rouven Roske hat sich spezialisiert: Mit Ethylen-Vinylacetat (EVA), einem besonderen Schaumstoff, und seiner ihm eigenen Bearbeitungstechnik wird er zeigen, wie mit gekonnten Tricks realistische und effektvolle Werkstücke herstellt werden.

Nach einer kurzen Einführung werden Entwürfe praktisch umgesetzt. Jeder Teilnehmer wird sein eigenes Werkstück erstellen.

Die Oberflächengestaltung sorgt dann noch einmal für Überraschungen.

Preis: 449,00 €

Dieses Angebot kann leider nicht mehr gebucht werden.

JOIN
US!